Stoffblumen

Die letzten Tage habe ich mich mal wieder an die Nähmaschine gesetzt und schöne Werke gezaubert. Zur Deko habe ich super einfache Stoffblumen gemacht.

Kreise aus Stoffresten schneiden, in Viertelkreise falten, mit der Nadel die sechs Blütenblätter auffädeln, Faden festknoten und Knopf oben drauf- fertig!

Diese Blüte hab ich z.B. mit einer Sicherheitsnadel auf einem selbstgenähten Kissen (zeig ich euch noch) befestigt. Zum Waschen kann man sie abnehmen oder zwischendurch auch als Brosche benutzen.

Die Blümchen sind schnell gemacht. Viel Spaß beim Nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.