Spitzenkissen

Da waren doch noch ein paar Reste von der halbfertigen Patchworkdecke! Davon wurde heute ein gemütliches Kissen genäht.

Und hier seht ihr die Vorderseite. Diesmal mit rechteckigen Elementen. Die Spitze rundherum durfte natürlich nicht fehlen!

Das ist die Rückseite. Das Innenkissen hab ich diesmal ganz zu genäht, da es ein sehr günstiges, gelbes war. Zum Waschen wird dann einfach eine Naht des Bezugs ein Stück aufgetrennt.

 

Ein Gedanke zu „Spitzenkissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.