Apfelspieluhr

Zur Geburt vom Maimädchen bekam ich von der lieben Nadine ein Musikwerk für eine Spieluhr geschenkt. Es fehlte nur noch das Gehäuse.

Letztendlich ist es ein Äpfelchen nach einem ebook von miss poppins geworden. Beim nächsten Mal wird er besser. 😉

Die Melodie spielt übrigens „Somewhere out there“ ab. Hach, das weckt Kindheitserinnerungen an Feivel den Mauswanderer.

Wie man das mit den Masking tapes oben und unten macht, hab ich übrigens von hier. Ich experimentiere zur Zeit ein bisschen damit rum.

2 Gedanken zu „Apfelspieluhr

Schreibe einen Kommentar zu Nadine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.