DIY Garderobe

Dank Cousine Tini hat das kleine Maimädchen nun eine eigene kleine Garderobe. Mit den Worten: „Hier, nimm das mal mit und mach was Schönes draus!“ übergab sie mir eine alte Garderobe mit einem weniger schönen Design.

Kurzerhand wurden hervorstehende Teile abgetrennt und Farbe abgeschliffen.

Die kostbaren Fliegenpilzaufhänger gut aufbewahren! Super hip zur Zeit! Jetzt heißt es solange mit Acrylfarbe oder Lack drüberpinseln, bis alles Alte verdeckt wird.

In einem weiteren Arbeitsschritt, habe ich zwei Rehe ausgesägt und ordentlich geschmirgelt.

Danach braun bemalt und ein Schleifchen umgebunden.

Eine grüne Wiese darf nicht fehlen.

Im letzten Schritt die Rehe mit Leim befestigen, die Fliegenpilzhalter wieder festschrauben und nach Belieben mit Masking Tape verschönern. Fertig!

3 Gedanken zu „DIY Garderobe

Schreibe einen Kommentar zu Lieblinsschwägerin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.